KinderCamp Himmelfahrt 2017

Grüße aus dem Vogtland!

Zum diesjährigen Himmelfahrts-KinderCamp in der Nähe von Lengenfeld, bei dem auch Kinder und Betreuer aus der Dresdner Gemeinde dabei waren ging es um das Thema Wasser. In den Andachten und Bibelarbeiten hörten die Kinder, wie Gott uns durch sein lebendiges Wasser am Leben erhält. Genau wie wir Menschen täglich Wasser zu uns nehmen, so gibt uns Gott seinen Heiligen Geist, der uns im Glauben stärkt und uns durch die feste Hoffnung auf das ewige Leben tröstet.

Das Mittel, durch das wir das lebendige Wasser bekommen – sozusagen der Trinkbecher – ist das Wort Gottes. In ihm lernen wir den Retter der Welt, Jesus Christus kennen, der allen Durstigen Seelen zuruft „Wen da dürstet, der komme zu mir und trinke!“. Wer diesem Wort vertraut, der steht auf festem Grund, was auch um ihn geschieht. Das durfte auch Petrus erfahren, der Jesus sogar auf dem Wasser entgegenlaufen konnte (Mt 14). Nur sein Zweifel an diesem Wunder ließ ihn plötzlich sinken, doch Jesus griff nach ihm und rettete ihn vorm Ertrinken. Genauso rettet uns der gnädige Gott, wenn wir in Sünde und Unglauben fallen, dafür dürfen wir ihm immer wieder danken!

Neben der Arbeit mit und unter Gottes Wort verbrachten die Kinder und Betreuer viel Zeit in der Natur, mit Wandern, Biwak bauen, Holz sammeln, Essen kochen und vielem mehr. 12 Kinder konnten eine der begehrten Prüfungen ablegen, darunter gab es 3 Adlerprüfungen (die höchste Prüfung beim neunten besuchten Camp).

Wir danken Gott für die fröhliche und behütete Zeit und freuen uns schon auf die kommenden Campwoche im Sommer! (2. bis 9. Juli 2017)

Kinder im Alter von 10 bis 14 Jahren sind herzlich eingeladen:
anmeldung@kinder-camp.de

Comments are closed.